Sonntag, 11. November 2012

Schmuckbaum

Hallo Ihr!

Ich hab mich jetzt lang nicht mehr gemeldet, dafür habe ich heute etwas aufwändigeres Gemacht: einen Schmuckbaum!


Dafür habe ich einen Stein als feste Grundlage und biegbaren Draht genommen.

Als erstes habe ich ein Stück Draht um den Stein gewickelt und dann nach oben zum Stamm gedreht.


Dann habe ich immer wieder neue Draht Stücke um den Stamm herum gewickelt und daraus Äste mit Schlaufen am Ende. Da das Ende eines Drahtstücks nicht wirklich per Hand biegbar ist habe ich es beim Stamm irgendwo wo es möglich war reingesteckt.
Das geht wenn man am Anfang mit einem Draht Stück beim Stamm anfängt dann bei ungefähr der Hälfte des Drahtes eine Schlaufe macht und dann den rest des Drahtes immer wieder um das andere Ende herumwickelt.


Es ist ein bisschen Arbeit aber ich finde am Schluss hat es sich gelohnt. Man kann das ganz verschieden machen.


Fals ihr Fragen habt, Fragt mich einfach. Und wenn ihr auch mal einen Schmuckbaum macht schickt mir ein Foto! 
Ich Freue mich drauf :)

Viel Spaß dabei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...