Dienstag, 7. Mai 2013

Sammelfreude

Jeder hat das bestimmt schon mal gemacht: Eine Sammlung angelegt.
Als Kind hab ich leere Schneckenhäuser und Diddle-Blockblätter gesammelt doch irgendwann habe ich mein Interesse daran verloren.
Aber es gibt ja so viele schöne Dinge auf dieser Welt!

Eine Sammlung bringt nicht nur Freude beim sammeln sie ist auch eine schöne Deko im Haus die Persönlichkeit besitzt.
Seit kurzem habe ich angefangen Schneckenfiguren und Würfel zu sammeln.




Die Sammlung ist zwar noch nicht so groß aber ich freue mich jedes mal, wenn ich ein neues Stück dazu bekomme und das schöne ist, man kann zum Teil, wenn man nicht grad alte Eisenbahnwagons oder ähnliches sammelt, ein persönliches Sammelstück basteln.
Ich habe zum Beispiel eine Schnecke aus Papier gemacht.


 Also lasst eurer Kreativität freien lauf! Aber erzwingt nichts! Es soll ja Spaß machen.

Da meine Sammlung sehr klein ist, hab ich für euch noch ein paar Seiten rausgesucht, auf denen ihr andere Sammlungen bestaunen könnt.

Bierdeckelsammlung
-> Bierdeckelsammlung und andere

Chipstüten-Sammlung
 -> die größte Chipstüten-Sammlung der Welt

Sammelst du auch etwas!? Ich würde mich darüber freuen, wenn du unten ein Kommentar hinterlassen würdest!!

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch jahrelang Schneckenfiguren gesammelt. Jetzt muß ich mich aus Platzgründen davon trennen. Haben Sie Interesse?
    Bitte um Antwort an: e.wurmb@gmx.at

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...