Dienstag, 1. April 2014

Legokette

Hallo Ihr!
Wie versprochen bin ich wieder da! Leider hat sich das jetzt noch um ein paar Wochen verzögert, da wir kein Internet mehr hatten und dann den Anbieter gewechselt haben aber kurz und rund hier kommt mein erster Post nach meinem schriftlichen Abitur!
Es ist jetzt nichts total schweres oder ausgefallenes aber ich muss ja auch erst wieder reinkommen :D


Ich habe mir ein paar Legosteine von meinem Bruder genommen, die braucht er glaub ich nicht mehr... Danke Flo!


Das wichtigste ist dieser eine graue Stein oder Hacken oder wie auch immer man das nennt. Ich glaube es wird meistens bei Autos verwendet als Abschlepphaken oder so etwas in der Art. Dann kann man eigentlich jeden Stein nehmen, den man möchte.
Je nachdem wie man es schöner findet, kann man diesen Haken dann auf den Stein drauf machen oder hinten dran.



Als Kette muss man halt etwas nehmen, was auch durch den Haken durch passt.



Und Tadaaaaaaa! Fertig ist eine neue Kette, die nach belieben ausgetauscht und so den Farben des Outfits angepasst werden kann!
Falls ihr keinen Bruder habt der mal Lego gespielt hat, ich glaube die Einzelteile kann man auch recht günstig im Internet kaufen oder in kleineren Packungen im Laden.
Viel Spaß dabei! :)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...