Mittwoch, 1. Oktober 2014

Gastbeitrag: DIY 1: Glitzer

 

Der erste Tag!
Ich habe ein Teelicht gestaltet.
 
Material:
Ein Teelichtglas oder (wie ich) ein altes Puddingglas oder Marmeladenglas
Schere
Sprühkleber
Unterlage
Papier, in der Mitte gefaltet
Glitzer
klebende Folie
 
 
 
 
 
 
1. Aus der klebenden Folie ein Motiv ausschneiden (ich habe ein Herz genommen) und auf die Innenseite des sauberen Glases kleben.
 
 
2. Sprühkleber (es funktioniert auch mit Haarspray!) in das Glas sprühen.
 
 
3. Glitzer in das Glas schütten, Glas drehen bis überall Glitzer ist.
 
 
4. Restliches Glitzer auf das Papier mit dem Knick in der Mitte ausschütten und in Dose zurück.
 
 
5. Folie abziehen
FERTIG
 
 
 
Vielen Dank Miriam! Ist echt schön geworden!
Die Autorin
 P.S. Ich hoffe es ist okay das ich das Bild von dir genommen habe :P
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...