Sonntag, 12. Oktober 2014

Gastbeitrag: DIY 12: Outdoor



Ich habe eine "Paracordlaterne" hergestellt.


Material:

Paracordschnüre

- 2x ca. eine Armlänge

- 1x die Hälfte davon

Glas (Durchmesser ca. 7 cm)


1. Die beiden langen Schnüre nehmen. Den Knoten wie auf den Bildern legen 
(in die Mitte).
  


2. Das Glas auf den Knoten stellen. In gleichen Abständen vier Knoten um das Glas herum knoten. Dies klingt einfacher als gesagt, wenn man das Knoten nicht gewöhnt ist.
  

3. Die losen Enden der kurzen Schnur zusammenknoten. Die langen nach oben hin ebenfalls zusammenknoten, aus zwei der Enden eine Schlaufe bilden (zum aufhängen). Alle überstehenden Enden abschneiden und mit einem Feuerzeug anzündeln um sie zu versäubern.
 
FERTIG!
Jetzt nur noch eine Kerze und wer will zusätzlich durchsichtige Steine (wie ich) hineinfüllen und nach draußen auf die Terasse oder den Balkon oder einfach nur ans Fenster hängen.

Danke Miriam!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...