Montag, 13. Oktober 2014

Gastbeitrag: DIY 13: Vogel(haus)


 
Hey,
 
ich habe eine Vogelfutterstelle gebaut.
 
Material:
Teller und Schüssel (aus Porzellan oder aus Plastik)
Stange (aus Holz oder aus Metall)
Wenn Stange aus Holz: Heißklebepistole und Säge
Wenn Stange aus Metall: Muttern
Bohrer
 
 
1. Loch in Schüssel bohren (natürlich mit geeignetem Bohrer)
 1.2 Ich habe Schüssel und Stange mit Acryllack eingesprüht.
 1.3 Ich habe die Stange etwas kürzer gesägt.
 
 
2. Schüssel durch Stange stecken, mit Heißkleber festkleben, Teller auf Stange kleben. 
 
 
 
 
FERTIG!
 
 
Ich habe zur Verzierung noch Holzperlen auf die Stange geklebt.
 
Nun nur noch Vogelfutter in Schüssel geben und in die Erde stecken.
 

 Danke Miriam!
Wirklich schön und schnell gemacht!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...