Mittwoch, 29. Oktober 2014

Gastbeitrag: DIY 28: Typografie


 Hey,
 
ich habe ein Schild für unseren Flur gemacht.
 
Material:
Leinwand
Kohlepapier
Bleistift
Fineliner
Kleber
Ausgedruckter Spruch
 
 
1. Spruch aussuchen: Gestern war hier noch aufgeräumt. Schade, dass du es verpasst hast.
 
2. Passende Schriftarten aussuchen, Schriftgröße wie gewünscht verändern. Ausdrucken.
 
3. In Teile schneiden (nicht notwendig, bei mir waren die Zeilenabstände durch die Schriftgröße aber zu weit).
 
 
4. Mit Kohlepapier auf Leinwand übertragen.
 
 
5. Mit Fineliner ausfüllen. 
 
 
5.1 Ich habe Die letzte Zeile (weil sie schwarz hinterlegt sein sollte) ausgeschnitten und draufgeklebt)
 
 
 
 
 
FERTIG!
 
 
Danke Miriam!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...