Freitag, 3. Oktober 2014

Gastbeitrag: DIY 3: Draht



 
 
Hey hey,


schon der dritte Tag :)


Ich habe mich heute für einen "Bildhalter" aus Draht und Perlen entschieden.
 
Material:
Draht in verschiedenen Dicken
Perlen
Zangen
1. Den stabilsten Draht nehmen und eine Schnecke mit den Zangen formen.
2. Den Draht nach unten abknicken, hier fängt der Stiel an.
 
3. Nun ein paar Perlen einfädeln (ich habe zuerst den Fehler gemacht, den Boden sofort zu formen, hier lassen sich dann aber die Perlen schwer auffädeln.)
4. Einen dünneren Draht nehmen, wieder eine Schnecke biegen und Perlen auffädeln. Diesen an den Stiel biegen.
 
5. Darunter kommen wieder Perlen. Es können beliebig viele Seitenschnecken mit Perlen an den Stiel angefügt werden, es muss aber noch Platz für den Boden bleiben und es darf nicht zu instabil werden.
6. Für den Boden den Draht im rechten Winkel zum Stiel abknicken und eine große Schnecke formen.
FERTIG
Danke Miriam!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...